Close
Enter your search into one or more of the boxes below:
You can refine your search by selecting from any of the options below:
Search
Ma�geblichkeitsprinzip Und Einheitsbilanz: Geschichte, Gegenwart Und Perspektiven Des Verh�ltnisses Von Handels- Und Steuerbilanz
Foyalty 127

Ma�geblichkeitsprinzip Und Einheitsbilanz: Geschichte, Gegenwart Und Perspektiven Des Verh�ltnisses Von Handels- Und Steuerbilanz (Paperback)

£41.99
Usually despatched within 2 weeks.

Synopsis

Rechnungslegung von Unternehmen wird durch Ressourcenknappheit, Unsicherheit und Arbeitsteiligkeit des Wirtschaftens erzwungen. Die geltende Rechtsordnung fordert im Handelsrecht eine Rechnungslegung vor sich selbst und gegen�ber den an der Unternehmung teilnehmenden schutzw�rdigen Personen - insbesondere den Gl�ubigern und Eigent�mern, das Steuerrecht statuiert die Rechnungslegungspflicht gegen�ber dem Zwangsteilhaber Fiskus. Es stellt sich die Frage, ob Rech- nungslegung gegen�ber privaten Unternehmensteilnehmern grunds�tzlich in gleicher Weise erfolgen kann oder mu� wie gegen�ber dem Steuergl�ubiger. Die Geschichte der Rechnungslegung wie auch ein Blick �ber die Grenzen liefern unterschiedliche Antworten auf diese Grundsatzfrage. Historisch ist diese in Deutschland vor �ber 100 Jahren eher zuf�llig entschieden worden, als es der Kauf- mannschaft opportun erschien, f�r Zwecke der Besteuerung statt der bis dahin anzuwendenden Einnahmen-Ausgaben-Rechnung die vom Handelsrecht bereits angewandte Bilanz zugrundezulegen. Dies war die Geburtsstunde der Ma�geblich- keit der Handelsbilanz f�r die Steuerbilanz und der Beginn einer nunmehr �ber 1- j�hrigen Entwicklung, die durch wechselseitige Einflu�nahmen der Rechenwerke und durch immer wieder aufflammende Grundsatzdiskussionen gekennzeichnet ist. Kontrovers wird diskutiert, ob das gegenw�rtig zugrundegelegte Rechenwerk "Bilanz" �berhaupt ein zweckm��iges Rechnungslegungsinstrument sei, umstritten ist, ob dieses Rechenwerk gegen�ber privaten Rechnungslegungsadressaten und dem Fiskus grunds�tzlich gleich oder unterschiedlich zu gestalten sei. Bef�rworter einer Einheitsbilanz und Verfechter eigenst�ndiger Handels- und Steuerbilanzen stehen sich kaum vers�hnbar gegen�ber. Auch wenn sich der Gesetzgeber im Rahmen der Rechnungslegungsreform durch das Bilanzrichtliniengesetz 1985 klar f�r die Bei- behaltung des Ma�geblichkeitsprinzips entschieden hat, hat die Diskussion kaum an Sch�rfe verloren: Die Zukunft des Ma�geblichkeitsprinzips erscheint noch kei- nesfalls gesichert.

BusinessFinance & accountingAccountingManagement accounting & bookkeepingLawLaws of Specific jurisdictionsCompany, commercial & competition lawCommercial law Publisher: Physica-Verlag GmbH & Co Publication Date: 28/03/1994 ISBN-13: 9783790807516  Details: Type: Paperback Format: Books
Availability: Usually despatched within 2 weeks. Login for Quick Checkout Add to Basket

More books by Lutz Schmidt

Leave Review

Delivery

Delivery Options

All delivery times quoted are the average, and cannot be guaranteed. These should be added to the availability message time, to determine when the goods will arrive. During checkout we will give you a cumulative estimated date for delivery.

Location 1st Book Each additional book Average Delivery Time
UK Standard Delivery FREE FREE 3-5 Days
UK First Class £4.50 £1.00 1-2 Days
UK Courier £7.00 £1.00 1-2 Days
Western Europe** Courier £17.00 £3.00 2-3 Days
Western Europe** Airmail £5.00 £1.50 4-14 Days
USA / Canada Courier £20.00 £3.00 2-4 Days
USA / Canada Airmail £7.00 £3.00 4-14 Days
Rest of World Courier £22.50 £3.00 3-6 Days
Rest of World Airmail £8.00 £3.00 7-21 Days

** Includes Austria, Belgium, Denmark, France, Germany, Greece, Iceland, Irish Republic, Italy, Luxembourg, Netherlands, Portugal, Spain, Sweden and Switzerland.

Delivery Help & FAQs

Returns Information

If you are not completely satisfied with your purchase*, you may return it to us in its original condition with in 30 days of receiving your delivery or collection notification email for a refund. Except for damaged items or delivery issues the cost of return postage is borne by the buyer. Your statutory rights are not affected.

* For Exclusions and terms on damaged or delivery issues see Returns Help & FAQs

You might also like

The Origins of Accounting Culture: ...
(Hardback)
Massimo Sargiacomo; Stefano ...
 
 
£120.00
 
Auditing Theory
(Paperback)
Ian Dennis
 
 
£36.99
 
The Economics of Central Banking
(Paperback)
Livio Stracca
 
 
£29.99
 
FIA Foundations in Audit...
(Paperback)
BPP Learning Media
 
 
£13.00
 
© W&G Foyle Ltd
Foyles uses cookies to help ensure your experience on our site is the best possible. Click here if you’d like to find out more about the types of cookies we use.
Accept and Close